Beiträge von several7

    Hi,


    kann deine Frage gut nachvollziehen, ging mir vor einiger Zeit ähnlich. Hab mich auch schon bzgl. Krediten umgesehen. Mein großes Problem war, dass ich außerdem noch einen schlechten Schufa-Score hatte/ habe. Gott sei Dank hat mit dann ein Familienmitglied ausgeholfen. Gibt aber tatsächlich einige Anbieter (auch seriöse), die Kredite auch bei negativem Schufa-Score vergeben.
    Eine Liste mit seriösen Anbietern für Kleinkredite bzw. Kredite im Allgemeinen kannst du hier finden.


    Dort findest du auch einen Überblick über Konditionen, Laufzeit und allen wichtigen Kennzahlen rund um den Kredit.


    Vielleicht hilft dir das ja weiter! Wünsch dir jedenfalls alles Gute und dass du finanziell wieder auf die Beine kommst.


    LG

    Gute Frage! Könnte mir vorstellen, dass es gültig ist, wenn man beweisen kann, dass die Schrift tatsächlich vom Verstorbenen ist. Allerdings wird es wohl schwierig, wenn es ein notariell beglaubigtes Testament gibt und das handschriftliche stattdessen gelten soll. Vor allem weil es schwierig seiin wird, zu beweisen, dass diese danach verfasst wurde....

    Hey,


    sehr interessant. Hab letztens auch nach einem Tool zur Dienstplan, Urlaubsplan und Arbeitszeiterfassung für die Firma meines Vaters gesucht. War gar nicht so leicht :/